Von Anita Lienerth 0
Bekannt aus „Batman“ und „The Doors“

„Top Gun“-Star Val Kilmer im Krankenhaus: Hat der Schauspieler Krebs?

Der Schauspieler Val Kilmer, der vielen aus „Top Gun“ bekannt ist, erholt sich derzeit nach einer Operation im Krankenhaus. Angeblich soll der Schauspieler einen Tumor im Hals haben. Er selber hat sich allerdings nie zu einer möglichen Krankheit geäußert.

Leidet Val Kilmer unter Rachenkrebs?

Leidet Val Kilmer unter Rachenkrebs?

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Val Kilmer (55) wurde laut „TMZ“ am Montag ins UCLA Medical Center eingeliefert. Der Schauspieler habe aus dem Hals geblutet. Daraufhin wurde ein Notruf aus seinem Haus in Malibu abgesetzt und der Schauspieler wurde ins Krankenhaus gebracht.

Operation am Hals

Im Krankenhaus ist der „Top Gun“-Darsteller am Hals operiert worden. Angeblich hat Val Kilmer einen Tumor im Hals. Der Schauspieler soll an Rachenkrebs leiden.

Schon lange Probleme

Val Kilmer soll schon lange Probleme gehabt haben, jedoch hat er diese immer ignoriert. Im Oktober musste Kilmer wegen eines Grundstückstreits vor Gericht erscheinen. Dort konnte er aufgrund einer geschwollenen Zunge nicht sprechen. Ob es sich bei Kilmer tatsächlich um Krebs handelt, ist noch nicht bestätigt.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?