Von Jasmin Pospiech 0
Geschmacklos

"Top Gun"-Regisseur Tony Scott: Selbstmord-Video zu verkaufen!

Hollywood trauert. Am vergangen Sonntag hat sich Kult-Action-Regisseur Tony Scott von einer Brücke in Los Angeles in den Tod gestürzt. Viele rätseln jetzt, wieso es so weit kommen musste und andere wollen jetzt richtig viel Kohle damit scheffeln...


Was war das für ein Schock, als die erschütternde Nachricht um die Welt ging: Kult-Regisseur Tony Scott (†68) hat sich letzten Sonntag einsam von einer Brücke in Los Angeles in den Tod gestürzt!

Scott war ein weltberühmter und beliebter Hollywoodregisseur, der sich einen Namen durch so bekannte Action-Filme wie "Top Gun" mit Tom Cruise oder "Der Staatsfeind Nr.1" machte. In seinem Büro wurde nun ein Abschiedsbrief gefunden, also kann von Selbstmord ausgegangen werden. Doch die Autopsie läuft noch, es wurden noch keine genauen Details genannt. Dennoch kursieren natürlich bereits unzählige Gerüchte, aus welchen Gründen Scott den Freitod wählte. Denn eigentlich hatte er alles, was das Herz begehrt: eine hübsche Frau, zwei süße Söhne, Geld und Erfolg. Wie es aber wirklich hinter der Fassade aussah, kann nur spekuliert werden.

Fakt ist, etwas stimmte an dieser Bilderbuchkulisse nicht und das dient nun für mächtig Gesprächsstoff in Hollywood und der Klatschpresse. Das neueste Gerücht: Tony Scott soll an einem bösartigen, inoperablen Hirntumor gelitten haben soll. Aus Verzweiflung vor dem nahenden, extrem schmerzhaften Tod soll er sich nicht anders zu helfen gewusst und sich umgebracht haben. Doch die Witwe dementierte sofort vehement, sagte, dass das alles völlig falsch sei. Das scheint auch das, was die Autopsie bis jetzt durchsickern ließ, auch bestätigen, denn es wurden keine bösartigen Wucherungen gefunden.

Und das Rätselraten geht weiter...

Doch jetzt kommt es noch makabrer. Angeblich sollen Passanten Scotts Sprung von der Brücke mit ihren Handykameras gefilmt haben und das Material nun diversen amerikanischen Medien angeboten haben.

Wir finden: Geschmackloser geht es wohl nicht mehr!!!


Teilen:
Geh auf die Seite von: