Von Martin Müller-Lütgenau 0
Hitliste

Top 10: Diese Filme wurden 2013 am häufigsten illegal heruntergeladen

Das illegale herunterladen von Serien und Filmen boomte auch im Jahr 2013. Doch welche Kinohits waren die beliebtesten in dieser eher unrühmlichen Hitliste? Wir verraten es euch.

Hitlisten haben zum Ende eines jeden Jahres Hochkonjunktur. Die Internetseite "Torrentfreak.com" hat für 2013 unlängst einer eher unrühmliche Liste zusammengestellt und zwar die der am häufigsten aus dem BitTorrent-Netzwerk heruntergeladenen Filme des vergangenen Jahres. An der Spitze thront Peter Jacksons "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise", dicht gefolgt von "Django Unchained" und "Fast and the Furious 6". Mit die "Tirubte von Panem: Catching Fire" und "Man of Steel" fehlen dagegen zwei Blockbuster.

Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher liegen

Die Angaben beziehen sich ausschließlich auf Downloads aus diesem Netzwerk, da nur dort verlässliche Zahlen möglich sind. Weil Streaming und Downloads über sogenannte Filesharing-Seiten nicht erfasst wurden, kann man getrost davon ausgehen, dass die absoluten Zahlen noch einmal deutlich höher liegen dürften.

Die Top 10:

1. "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" (8,4 Mio. Downloads / 1,017 Milliarden Doller Einnahmen)
2. "Django Unchained" (8,1 Mio. / 425,37 Mio. Dollar)
3. "Fast & Furious 6" (7,9 Mio. / 788,68 Mio. Dollar)
4. "Iron Man 3" (7,6 Mio. / 1,215 Milliarden Dollar)
5. "Silver Linings" (7,5 Mio. / 236,41 Mio. Dollar)
6. "Star Trek: Into Darkness" (7,4 Mio. / 467,37 Mio. Dollar)
7. "Gangster Squad" (7,2 Mio. / 105,2 Mio. Dollar)
8. "Die Unfassbaren - Now You See Me" (7,0 Mio. / 351,72 Mio. Dollar)
9. "Hangover 3" (6,9 Mio. / 351 Mio. Dollar)
10. "World War Z" (6,7 Mio. / 540 Mio. Dollar)


Teilen:
Geh auf die Seite von: