Von Anita Lienerth 0
„Wolf of Wallstreet“-Darsteller hat zu viel gefeiert

Toni Garrn und Leonardo DiCaprio: Deshalb kam die Trennung

Eineinhalb Jahre waren Leonardo DiCaprio und Toni Garrn ein Paar. Doch im Dezember letzten Jahres kam die Trennung. Doch was war der Grund für die Trennung des schönen Paares?

Leonardo DiCaprio und Toni Garrn waren eineinhalb Jahre ein Paar

Leonardo DiCaprio und Toni Garrn waren eineinhalb Jahre ein Paar

(© PanoramiC / imago)

Obwohl sich Leonardo DiCaprio (40) und Toni Garrn (22) nur sehr selten gemeinsam auf dem roten Teppich zeigten, wusste jeder, dass die zwei ein Paar sind. Im Mai 2013 hat alles zwischen den beiden angefangen, im Dezember 2014 war alles schon wieder vorbei! Nur rund eineinhalb Jahre konnte Toni den Hollywood-Star bändigen, doch schließlich wurde ihr alles zuviel. Wie „Us Weekly“ berichtet, soll die Trennung stattgefunden haben, nachdem Leonardo DiCaprio wenige Tage zuvor wild gefeiert und den Club mit vielen hübschen Models verlassen haben soll. Für Toni Garrn war dies wohl zu viel.

Leo liebt die Models

Leonardo DiCaprio hat wohl noch nicht die richtige Frau an seiner Seite gefunden. Er hatte schon viele Beziehungen zu berühmten Hollywood-Schönheiten, viele davon waren Models. In die Liste seiner Ex-Freundinnen können sich Frauen wie Naomi Campbell (44), Gisele Bündchen (34) oder Bar Refaeli (29) einreihen. Die Trennung von Toni Garrn scheint Leo nicht viel ausgemacht zu haben, denn schon wenige Wochen danach wurde er mit Sängerin Rihanna (27) beim Feiern erwischt. Angeblich sollen die beiden mehr sein, als nur gute Freunde.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 7

Kuriose Liebespaare Quiz Mit wem war Mila Kunis bis 2011 liiert?