Von Maria Anderl 0
Sie zeigt was sie hat

Toni Garrn im sexy Kleid auf der Berlinale

Bei der gestrigen Berlinale Eröffnung landete Toni Garrn den Eyecatcher des Abends. In einem atemberaubenden Kleid erschien sie auf dem Roten Teppich und zog so alle Aufmerksamkeit auf sich. Das super erfolgreiche deutsche Model weiß sich einfach perfekt in Szene zu setzen.

Toni Garrn im sexy Kleid auf dem roten Teppich der Brlinale

Toni Garrn im sexy Kleid auf dem roten Teppich der Brlinale

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Gestern Abend wurde die "Berlinale" mit Wes Andersons (44) Film "The Grand Budapest Hotel" eröffnet. Und eine nutzte diese Gelegenheit, um sich ordentlich in Szene zu setzen: Toni Garrn (21).

Das Model präsentierte sich in einem umwerfenden hellgoldenen Kleid, das sowohl am Dekolleté, als auch am Bein weit ausgeschnitten war. Mit ihrer auffälligen Diamentkette, die die Form einer Krawatte hatte, richtete die den Fokus klar auf ihr Dekolleté. Ob sie mit diesen Reizen auch Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (39) überzeugen konnte? Angeblich sind sie seit einigen Monaten ein Paar.

Toni Garrn zog alle Blicke auf sich

Ihr Haare hatte sie zurückgegelt, so wurde ihr wunderschönes Gesicht perfekt in Szene gesetzt. Bei den übrigen Accessoires hielt sich das Model zurück, so kombinierte sie schlichte Pumps und eine unauffällige Clutch zu ihrem hervorstechenden Kleid.

Wir finden Toni Garrn hat sich den perfekten Look für die Eröffnung der Berlinale ausgesucht und zog nicht umsonst die Blicke auf sich.

Hier könnt ihr euch die "Victoria's Secret Show" 2013 ansehen.

Du möchtest mehr News über Toni Garrn erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!

Hier könnt ihr euch den Trailer zu Wes Andersons neuem Film ansehen:


Teilen:
Geh auf die Seite von: