Von Anita Lienerth 0
„Game of Thrones“-Stars

Tom Wlaschiha und Sibel Kekilli gemeinsam im Kieler „Tatort“

In „Game of Thrones“ spielte Tom Wlaschiha die Rolle des „Jaqen H’gar“ und wurde dadurch weltberühmt. Heute ist der Schauspieler wieder in einer deutschen Produktion zu sehen, im Kieler „Tatort“ an der Seite von Sibel Kekilli.

Schauspieler aus "Game of Thrones": Tom Wlaschiha

Tom Wlaschiha

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Als „Jaqn H’gar“ wurde Tom Wlaschiha (41) in der derzeitig erfolgreichsten Serie „Game of Thrones“ international bekannt. In der zweiten Staffel verkörperte er sechs Folgen lang seine Rolle. Nun soll er in der neuen Staffel, die am 12. April Premiere feiert, zum Darsteller-Cast zurückkehren. Aber auch in Deutschland ist Wlaschiha nach wie vor ein gefragter Schauspieler.

„Thorsten Rausch“ ermittelt

Heute wird Tom Wlaschiha als Polizist „Thorsten Rausch“ im Kieler „Tatort“ zu sehen sein. Dort untersucht er gemeinsam mit Sarah Brandt, die von Sibel Kekilli (34) verkörpert wird, den Mord an „Onno Steinhaus“. Genau wie Wlaschiha spielt auch Sibel Kekilli eine Rolle in „Game of Thrones“. Hierzulande ist Kekilli vor allem für ihre Rolle in dem preisgekrönten Film „Gegen die Wand“ von Fatih Akin bekannt. Nun treffen sich die beiden „Game of Thrones“-Stars im „Tatort“ wieder. 

In der Bildergalerie seht ihr, wie die  „Game of Thrones“-Stars im echten Leben aussehen!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: