Von Vanessa Rusert 0
„Captain Phillips“-Darsteller

Tom Hanks und Ehefrau Rita Wilson bei Adele-Konzert

Adele Tom Hanks Rita Wilson

Tom Hanks und Rita Wilson posieren mit Adele und ihrem Ehemann Simon

(© Rita Wilson / Facebook)

Adele stürmt mit ihrem neuen Album „25“ nicht nur die internationalen Charts, auch Hollywood-Stars sind von ihren Songs mit Ohrwurmgarantie angetan. So auch Tom Hanks und dessen Ehefrau Rita Wilson. Nach Adeles Auftritt ließen es sich die beiden Hollywood-Schauspieler nicht nehmen, Adele einen kurzen Besuch im Backstage-Bereich abzustatten.

Seit ihrem Musik-Comeback Ende des vergangenen Jahres stürmt Adele (27) nicht nur die internationalen Charts – Auch ihre bereits angelaufene Tour ist beinahe restlos ausverkauft. Unter ihren Fans sind auch die größten Hollywood-Stars. Am 12. Februar trat die „Hello“-Sängerin im The Wiltern in Los Angeles (Kalifornien) auf. Auch Tom Hanks (59) und seine Ehefrau Rita Wilson (59) zählten zu den begeisterten Konzertbesuchern. Die beiden waren so angetan von Adeles gefühlvollem Auftritt, dass Tom und seine Frau der 27-Jährigen kurzerhand einen spontanen Besuch im Backstage-Bereich abstatteten.

Tom Hanks und Rita Wilson sind große Fans

Den besonderen Moment hielten die Stars mit einem gemeinsamen Schnappschuss fest, den Rita schließlich auf Facebook veröffentlichte. Sogar Adeles Ehemann Simon Konecki, der sich normalerweise immer bedeckt hält, ist auf dem Bild zu sehen. Dazu schrieb die Schauspielerin nur: „Adele, danke. Was für ein Konzert. Sprachlos.“ Tom Hanks, der erst vor Kurzem zu Amerikas beliebtestem Schauspieler gewählt wurde, und Rita Wilson sind bereits seit 1988 verheiratet und skandalfrei glücklich. Ihre Liebe halten sich der „Captain Phillips“-Darsteller und Rita sicher auch durch ihre gemeinsamen Interessen und Ausflüge frisch.

Gewusst? So süß sah Tom Hanks als Kind aus

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?