Von Anita Lienerth 0
Freundin des „Alarm für Cobra 11“-Stars

Tom Beck privat: 10 Fakten über den Schauspieler

Tom Beck ist heiß

Tom Beck

(© Getty Images)

Tom Beck ist seit über einem Jahrzehnt erfolgreich im deutschen Schauspielbusiness etabliert. Spätestens seit seinem Mitwirken bei „Alarm für Cobra 11“ ist er für jeden ein Begriff. Wir haben für euch die zehn wichtigsten Fakten über den Schauspieler zusammengesucht und zeigen euch, wie Tom Beck wirklich tickt.

Tom Beck (37) ist ein waschechter Bayer! Er wurde in Nürnberg geboren, machte dort sein Abitur, ehe er in München eine Schauspielausbildung absolvierte. Er studierte Musical an der Bayerischen Theaterakademie und ist somit tänzerisch und musikalisch ausgebildet. So startete er seine Karriere 2004 auch nicht als Schauspieler, sondern als Sänger. Zu dem Kinofilm „Aus der Tiefe des Raumes“ steuerte Beck drei Songs zum Soundtrack bei.

Tom hat musikalisches und schauspielerisches Talent

Für sein musikalisches Talent wurde er 2001 sogar beim Bundeswettbewerb Gesang für die beste Darstellung einer Musicalszene ausgezeichnet. Dies war der Beginn einer großen Karriere. Zunächst konzentrierte sich Tom Beck auf die Schauspielerei und wirkte in Filmen wie „Rosamunde Pilcher – Pfeiler der Liebe“ oder „Dörte's Dancing“ mit. Seit vier Jahren widmet er sich wieder vermehrt dem Gesang. Seine erste Single „Sexy“ wurde am 11. März 2011 veröffentlicht. Mittlerweile hat Tom Beck bereits fünf Alben auf den Markt gebracht.

Seine beste Freundin liebt er wie seine Schwester

Seine beste Freundin ist übrigens GZSZ-Star Eva Mona Rodekirchen (38). Diese durfte er vor wenigen Wochen sogar am GZSZ-Set besuchen, denn Tom hatte in der Serie einen kleinen Gastauftritt. Derzeit ist Tom Beck übrigens vergeben, doch wer die Glückliche ist, hat der ehemalige „Alarm für Cobra 11“-Star noch nicht verraten.

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?