Von Steffen Trunk 0
Zweifach-Mutter musiziert

Tolle Bilder: Kate Middleton hat viel Spaß mit den Kindern im „Anna Freud Centre"

Kate Middleton und ein Junge aus dem „Anna Freud Centre"

Kate Middleton und ein Junge aus dem „Anna Freud Centre"

(© Getty Images)

Sie strahlt so viel Wärme aus! Herzogin Catherine begeistert im „Anna Freud Centre" in London alle mit ihrer Anwesenheit und hat keine Scheu, sich auch aktiv an der Musiktherapie zu beteiligen. Den Kindern gefällt es – sie und die königliche Hoheit haben sichtlich Spaß, wie die Fotos beweisen.

Kate Middleton (33) setzt sich wieder einmal für den guten Zweck ein und besuchte am Montag das „Anna Freud Centre" in London. Darin wird Kindern mit mentalen Problemen geholfen. Zweifach-Mama Catherine nahm diesen Termin sehr ernst und konnte durch ihr offenes Wesen und Kontaktfreude gleich das Vertrauen der Kinder gewinnen.

Die Herzogin schien sichtlich Freude daran zu haben und machte aus dem steifen royalen Termin eine lockere Musikstunde. Wie auf dem offiziellen Facebook-Account der britischen Königsfamilie zu lesen ist, nahm Herzogin Catherine nämlich auch an der Musiktherapiesitzung teil. Gemeinsam mit den Kindern trommelte sie und zauberte alle Anwesenden ein Lächeln ins Gesicht.

Es ist zweite Besuch der 33-Järhigen im „Anna Freud Centre". Schon im September war die Ehefrau von Prinz William dort und absolvierte einen ihrer ersten Auftritt nach der Geburt von Prinzessin Charlotte (7 Monate). Und auch das knallrote Kleid von Designer Alexander McQueen (†40) ist altbekannt: Schon zweimal zuvor trug Kate dieses in der Öffentlichkeit.

Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?