Von Katharina Sammer 0
Sie wurde nur 32 Jahre alt

Todestag: Vor fünf Jahren starb Hollywoodstar Brittany Murphy

Vor fünf Jahren ging die Nachricht vom Tod Brittany Murphys um die ganze Welt. Die Schauspielerin verstarb am 20. Dezember 2009 völlig unerwartet mit nur 32 Jahren. Fünf Jahre nach ihrem Tod wurde das Leben des Hollywoodstars nun verfilmt.

Brittany Murphy aus "Clueless" verstarb 2009

Brittany Murphy

(© Zuma Press / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Vor genau fünf Jahren, am 20. Dezember 2009, schockierte diese Nachricht ganz Hollywood und Fans auf der ganzen Welt: Brittany Murphy verstarb völlig unerwartet im Alter von nur 32 Jahren. Die Schauspielerin war aus Filmen wie „Durchgeknallt“ (1999) und „Sin City“ (2005) bekannt.

Die Todesursache blieb ungeklärt

Im Blut der Schauspielerin wurden damals verschiedene Grippemedikamente gefunden. Die Todesursache konnte allerdings nie eindeutig geklärt werden. Besonders tragisch: Nur wenige Monate nach Brittanys Tod wurde auch ihr Ehemann Simon Monjack (†40) tot in der gemeinsamen Wohnung aufgefunden. Er starb an einer akuten Lungenentzündung.

Ihr Leben wurde verfilmt

Zum fünften Todestag der Schauspielerin strahlte der amerikanische Sender Lifetime dieses Jahr den Film „The Brittany Murphy Story“ aus, der das Leben des Hollywoodstars nacherzählt. Anfang des Jahres kam außerdem Brittanys letzter Film „Something Wicked“ in die Kinos

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?