Von Victoria Heider 0
Prinzessin von Cambridge am 2. Mai 2015 geboren

Tochter von Kate Middleton und Prinz William: Briten warten auf die Verkündung des Namens

Kate Middleton und Prinz William vor dem St. Mary's Hospital. Noch am gleichen Tag zeigt das royale Paare ihre erste Tochter Charlotte

Kate Middleton und Prinz William zeigen ihre Tochter Charlotte

(© Getty Images)

Nach langem Warten war es am vergangenen Samstag, den 2. Mai 2015 endlich soweit – Herzogin Catherine und Prinz William begrüßten eine Tochter. Nun fragen sich natürlich alle, wie die kleine Prinzessin heißen und wann der Name endlich bekanntgegeben wird.

Die Briten sind überglücklich über die Geburt einer kleinen Prinzessin am vergangenen Samstag. Mama Kate Middleton (33) und ihr Mann, Prinz William (32), zeigten ihre Tochter noch am Tag der Geburt stolz der Welt, doch der Name des süßen Mädchens ist immer noch geheim.

Wie heißt das Kind von Kate Middleton und Prinz William?

Wie im britischen Königshaus üblich, wird nämlich erst einige Tage nachdem ein royales Baby das Licht der Welt erblickt hat, auf einer goldenen Tafel vor dem Buckingham Palast feierlich verkündet, wie der Adelsspross heißt. Nach Informationen der „Daily Mail“ müssen sich alle Royal-Fans angeblich nicht mehr lange gedulden. Prinz William möchte den Namen, für den man sich entschieden habe, heute zuerst seiner Großmutter Königin Elisabeth II. (89) verraten und bereits im Anschluss öffentlich verkünden. Erst dann ist klar, ob die Prinzessin von Cambridge tatsächlich, wie von vielen Briten vermutet, auf den Namen Alice hören wird.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?