Von Sarah Gaspers 0
TLC-TV-TIPP

TLCs „Long Island Medium“: Startet Theresa Caputo eine Karriere als Haarstylistin?

Medium Theresa Caputo

Theresa Caputo hilft Menschen mit Verstorbenen Kontakt aufzunehmen

(© TLC / other)

Die TLC-Serie „Long Island Medium“ geht in die sechste Runde! Medium Theresa Caputo hilft auch in dieser Staffel verzweifelten Menschen dabei, Kontakt zu den Verstorbenen herzustellen. Doch wird sie schon bald ihren Job als Medium an den Nagel hängen, um Haarstylistin zu werden?

Theresa Caputo aus Long Island ist keine gewöhnliche Frau: Sie ist ein Medium - das heißt, sie hat die Gabe, mit Menschen im Jenseits in Kontakt zu treten! Für die Hausfrau ist dies eine Berufung: Sie nutzt ihre Gabe, um einen Verbindung zwischen den Toten und deren Angehörigen herzustellen. TLC begleitet die außergewöhnliche Frau und zeigt, wie es ist, als Medium zu leben.

Die Zweifach-Mutter ist ein absoluter Familenmensch. Doch selbst im Kreise ihrer Liebsten fällt es ihr schwer, abzuschalten. Ständig versuchen Verstorbene Kontakt mit dem Medium aufzunehmen. Nachdem ihre beiden Kinder Larry Junior und Victoria ausgezogen sind, bleibt Theresa nur noch Mann Larry. Doch die Hausfrau ist schon auf der Suche nach neuen Projekten, in die sie sich stürzen kann.

Theresas Traum ist ein Friseur-Salon!

In der heutigen Folge von „Long Island Medium“ versucht sich Theresa als Haarstylistin. Die Hausfrau träumte schon immer von einem eigenen Beauty-Salon. Obwohl Ehemann Larry nicht viel von Theresas neuer Idee hält, besucht sie mit Cousine Lisa eine Trainingsstunde bei einer Stylistin.

Ob Theresa ihre neue Berufung gefunden hat und sie ihren Job als Medium jetzt an den Nagel hängt, seht ihr heute Abend und immer mittwochs ab 21.10 auf TLC!

Quiz icon
Frage 1 von 9

TLC-Shows Quiz Wie heißt der "Cake Boss"?