Von Anja Dettner 0
Nichts für schwache Nerven!

TLCs „Der Coroner – Fälle der Rechtsmedizin“: Gerichtsmediziner Graham Hetrick löst mysteriöse Mordfälle

Graham Hetrick ist seit 25 Jahren Gerichtsmediziner

Graham Hetrick ist seit 25 Jahren Gerichtsmediziner

(© Discovery TLC / other)

Heute Abend wird es mörderisch spannend auf TLC! Gerichtsmediziner Graham Hetrick wird in „Der Coroner: Fälle der Rechtsmedizin“ wieder unglaubliche Geheimnisse entlüften, denn die Leichen, welche er inspiziert, sind keinen natürlichen Tod gestorben. Vorsicht, dies ist nichts für schwache Nerven!

Dem Tod kann niemand entgehen! Doch manche Menschen sterben nicht auf natürliche Weise, sondern werden grausam ermordet. Genau mit diesem Thema beschäftigt sich die TLC-Sendung „Der Coronor: Fälle der Rechtsmedizin“. Hauptdarsteller Graham Hetrick ist seit 25 Jahren Gerichtsmediziner in Pennsylvania und hat es ständig mit Leichen zu tun, die unter kuriosen Umständen getötet wurden. Es gibt nichts, was der Sohn eines Leichenbestatters nicht gesehen hat.

Hinter jedem Körperteil steckt eine geheimnisvolle Geschichte, die Graham enthüllen will. Die Doku-Serie beleuchtet sämtliche Arbeitsschritte von ihm und berichtet von mysteriösen und spannenden Mordfällen. Die Zuschauer können von der Inspektion des Tatorts bis hin zur Erstellung des Täterprofils mitfiebern. 

Der rätselhafte Tod von Darlene Ewalt

In der heutigen Folge von „Coroner – Fälle der Rechtsmedizin“ geht es um den Mord an Darlene Erwalt. Kein Fall ist so kurios wie ihrer! Der Frau wurde kaltblütig die Kehle aufgeschlitzt und ein Messer ins Herz gestochen. Von ihrem Täter wurde sie leblos im Garten zurückgelassen.

Die Wunden zeigen Graham, dass der Mörder in brutaler und schonungsloser Absicht gehandelt hat. War es etwa Darlenes Familie? Der Gerichtsmediziner ist sich sicher: der Killer wird bald wieder zuschlagen!

Wie die Geschichte rund um Darlenes Tod ausgehen wird, könnt ihr heute Abend um 22.05 Uhr auf TLC sehen!

Quiz icon
Frage 1 von 9

TLC-Shows Quiz Wie heißt der "Cake Boss"?