Von Kathy Yaruchyk 0
Theresa Caputo

TLC-"Long Island Medium": Verstorbene Mutter nimmt Kontakt zu ihrer Tochter auf

Bei „Long Island Medium" auf TLC findet Medium Theresa Caputo keine Ruhe. Bei einem gemeinsamen Frühstück mit ihrem Sohn bekommt sie wieder einmal eine Botschaft aus dem Jenseits. Die verstorbene Mutter der Bedienung hat eine Nachricht für ihre Tochter.

Therese Caputo ist eigentlich eine ganz normale Ehefrau und Mutter – eigentlich! Denn Theresa hat eine ganz besondere Gabe -  sie kann mit Toten kommunizieren. Obwohl sie zunächst ziemlich schockiert über diese Fähigkeit ist, macht sie ihr übersinnliches Talent zu ihrer Berufung und ihrem Beruf und hilft so vielen Menschen, ihren Frieden zu finden, indem sie Kontakt zu ihren verstorbenen Angehörigen oder Freunden aufnimmt.

Mittlerweile muss man bis zu zwei Jahre auf einen Termin bei dem gefragten Medium warten. Häufig wird Theresa jedoch auch in ganz normalen Alltagssituationen von ihrer Gabe überfallen, wenn die Toten versuchen mit ihren Familienmitgliedern über das Medium in Kontakt zu treten.

Verstorbene Mutter der Bedienung nimmt Kontakt auf

So passiert es auch beim gemeinsamen Frühstück mit Theresas Sohn Larry Junior -  als die Kellnerin den beiden ihr Frühstück serviert, bekommt das Medium eine Botschaft aus dem Jenseits. Die Mutter der Bedienung möchte mit ihrer Tochter kommunizieren. Als Theresa die Meldung überbringt, versinkt Larry Junior vor Scham fast im Boden…

Hat die Nachricht aus dem Jenseits auch Konsequenzen für Theresas Sohn? Das erfahrt ihr heute Abend um 20.15 Uhr nur bei TLC.

Quiz icon
Frage 1 von 9

TLC-Shows Quiz Wie heißt der "Cake Boss"?


Teilen:
Geh auf die Seite von: