Von Victoria Heider 0
TV-Tipp

TLC "Geizhälse Extrem": Diese Pfennigfuchser sparen an allen Ecken

Wie heißt es so schön: "Spare in der Zeit, dann hast du in der Not!" Bei der TLC-Sendung "Geizhälse Extrem" verwenden die Kandidaten ihre Zeit durchaus reichhaltig, um zu sparen. Dabei gehen sie aber meistens zu weit!

Sparsamkeit ist definitiv eine Tugend, doch die Kandidaten der TLC-Sendung "Geizhälse Extrem" übertreiben es damit gewaltig. Vor allem, weil sie nicht an der Armutsgrenze leben und doch überall knausern, wo es nur geht.

Sparen um jeden Preis

Dazu gehören unter anderem solche Tipps wie Zahnseide teilen, Kleidung gleich praktisch unter der Dusche mitwaschen und die Rosen für seine Liebste einfach aus dem Abfall zu ziehen. Natürlich sind die Mitmenschen dieser Sparfüchse alles andere als begeistert von deren Spar-T(r)icks. 

Sie kennen alle Kniffe

Zu diesen Lebenskünstlern gehört auch "Mülltaucherin" Kate. Es ist geradezu unglaublich, wie sie es schafft, ihren Alltag so günstig zu gestalten. Bei der heutigen Folge zeigt sie uns, wie sie mit wenig Geld für ihre Gäste kocht.

Ob diesen das ungewöhnliche Sparmenü allerdings schmeckt, seht ihr heute um 16.40 Uhr - nur auf TLC.


Teilen:
Geh auf die Seite von: