Von Anita Lienerth 0
Team aus Experten hilft beim Styling

TLC – „Die Schönheitsretter“ helfen bei verpfuschten Schönheitsbehandlungen

Skyler MacDonald, Dr. Vik Vijh und Dr. Sam Bunting sind die Schönheitsretter

Skyler MacDonald, Dr. Vik Vijh und Dr. Sam Bunting sind die Schönheitsretter

(© Discovery Web / other)

Manchmal gehen Schönheitsbehandlungen gründlich in die Hose! Egal ob verpfuschte Blondierungen oder misslungene Beauty-Ops – das Team der „Schönheitsretter“ nimmt sich den Härtefällen an!

Bei der TLC-Sendung „Die Schönheitsretter“ kümmert sich das Experten-Team rund um Dr. Vik Vijh, Skyler MacDonald und Dr. Sam Bunting um misslungene Schönheitsbehandlungen. Es gibt zahlreiche Fälle, bei denen Patienten nach der Permanent-Make-Up-Behandlung mit unschönen Ergebnissen, nach der Busen-Op mit verunstalteten Brüsten oder auch schon nach dem Friseur mit einer völlig ruinierten Frisur nach Hause kommen. In „Die Schönheitsretter“ will das Styling-Team genau diesen Fällen helfen.

In der heutigen Folge (9. August) nimmt sich Schönheitschirurg Dr. Vik Vijh den Fall des 24-jährigen Szilveszter vor. Dieser hat eine misslungene Operation hinter sich. Eigentlich wollte er sich mittels OP seinen Penis verlängern lassen, doch der Eingriff endete katastrophal. Seither leidet Szilveszter unter den Folgen. Auch Gemma muss geholfen werden. Sie leidet unter einer Friseur-Phobie, allerdings haben ihre Haare Hilfe dringend nötig. Übergrößen-Model Jeanette hat ebenfalls ein großes Problem. Nach einer Filler-Injektion hat sie nur noch ein asymmetrisches Lächeln. Ob den Patienten geholfen werden kann, wird sich heute Abend zeigen.

„Die Schönheitsretter“ läuft jeden Dienstag um 20.15 Uhr bei TLC.

Quiz icon
Frage 1 von 9

TLC-Shows Quiz Wie heißt der "Cake Boss"?