Von Victoria Heider 0
TV Tipp

TLC „Der Katzenflüsterer“: Professionelle Hilfe für schwierige Stubentiger

Wenn die Katze nicht schnurrt und spielt, sondern faucht und kratzt, sind viele Halter häufig komplett überfordert. Mit großem Einfühlungsvermögen und patenten Tipps schafft es „Der Katzenflüsterer“ auf TLC aber stets, wieder die Harmonie zwischen Mensch und Miez herzustellen.

Das Leben mit Katzen kann so wunderbar sein! Mit viel Pech entpuppt sich der schnurrende Spielkamerad mit fluffigem Fell aber als Problemkatze. Möbel werden zerkratzt, andere Tiere angegriffen und statt Streicheleinheiten gibt es Bisse. Den verzweifelten Haltern steht auf TLC aber ab jetzt „Der Katzenflüsterer“ bei.

„Der Katzenflüsterer“ weiß Rat

Der Tierverhaltensforscher Jackson Galaxy kennt sich genau mit schwierigen Samtpfoten aus, schließlich hat er schon jahrelange Erfahrungen und bietet ein einmaliges Therapieprogramm an, das Herrchen, Frauchen und Katze wieder miteinander versöhnt. Dabei analysiert Jackson zuerst die Haltungsbedingungen und entdeckt so häufig Konfliktquellen, die die Halter so nie erkannt hatten. Auch Lyndi und Michelle wissen mit ihrem miezenden Mitbewohner nicht mehr ein noch aus. Die früher anschmiegsame Vorzeige-Katze verweigert ihr Katzenklo und fällt immer wieder ihre Besitzer an.

Ob „Der Katzenflüsterer“ auch diesen schwierigen Fall löst, seht ihr heute um 16.25 Uhr nur auf TLC.

Quiz icon
Frage 1 von 9

TLC-Shows Quiz Wie heißt der "Cake Boss"?