Von Victoria Heider 0
TV-Tipp

TLC "Breaking Amish": Junge Amish wollen die Welt entdecken

Die in Amerika ansässigen Amish haben einen ganz besonderen Lebensstil: Sie verzichten auf jegliche modernen Erfindungen und auch eine strenge Moral gehört zu ihren wichtigsten Werten. Die Dokuserie "Breakling Amish" begleitet junge Amish bei ihren ersten Schritten außerhalb ihrer strengen Gemeinde.

Es scheint fast unvorstellbar, aber die religiöse Gruppierung der Amish lebt gänzlich ohne moderne Gerätschaften. Kein Smartphone, kein Fernsehen, ja noch nicht einmal Waschmaschinen besitzen sie. Dazu kommt, dass sie sehr sittenstreng sind. Diskoabende im sexy Outfit und mit dem ein oder anderen Drink kommen für sie nicht in Frage.

Schöne neue Welt

Die TLC Doku-Sendung "Breaking Amish" zeigt junge Mitglieder der Gemeinde bei ihren ersten Erkundungen der Außenwelt und bei der Entscheidungsfindung, ob sie wieder zurückkehren oder nicht. Abe, Rebecca, Jeremiah, Sabrina und Kate haben sich von ihren Familien abgewandt und versuchen nun im sonnigen Florida ihr altes Leben hinter sich zulassen und von vorne anzufangen.

Wie ihnen das gelingt und was ihre Familienmitglieder zu der unerwarteten Wandlung ihrer einst so braven Angehörigen sagen, seht ihr heute ab 21.55 Uhr nur auf TLC.  


Teilen:
Geh auf die Seite von: