Von Sarah Gaspers 0
TLC-TV-TIPP

TLC „Alle meine Frauen“: Eine Frau will die Scheidung

Kody Brown führt eine polygame Beziehung

Kody Brown mit seinen Frauen

(© TLC / other)

Die TV-Serie „Alle meine Frauen", die immer mittwochs um 20.15 Uhr bei TLC zu sehen ist, dokumentiert den Alltag von Kody Brown, der mit seinen vier Frauen und seinen 17 Kindern eine echte Großfamilie zu versorgen hat. Eine seiner Frauen will nun aber aus einem ganz besonderen Grund die Scheidung einreichen.

In der TLC-Serie „Alle meine Frauen“ wird das Leben von Kody Brown gezeigt, der eine polygame Beziehung mit gleich vier Frauen führt. Kody, der gemeinsam mit seinen Herzensdamen 17 Kinder hat, lebt mit seiner Großfamilie in Las Vegas. Jeden Tag versucht der Familienvater seinen Kindern und seinen vier Partnerinnen Meri, Janelle, Christine und Robyn gerecht zu werden.

Neue Folge der TV-Sendung

Heute Abend ist eine neue Episode der Serie auf TLC zu sehen. In dieser Folge beschließt seine einzig legal angetraute Frau Meri, sich von ihrem Mann scheiden zu lassen. Dies tut sie, um Kody die Möglichkeit zu bieten, seine Verlobte Robyn zu heiraten, damit er ihre Kinder adoptieren kann. Doch noch ist unklar, wie Robyns Ex-Mann und die Großfamilie von Kody auf die Hochzeitspläne reagieren werden.

Außerdem versuchen Meri und Kodys zweite Frau Janelle die angespannte Stimmung, die zwischen ihnen herrscht, aufzulockern. Schon seit längerer Zeit hatte es Probleme zwischen den beiden Frauen gegeben. Die Gründe hierfür liegen in der Vergangenheit. Um die Streitereien zu klären, wollen Kodys Partnerinnen eine Therapie besuchen.

Ob Meri und Janelle ihre Differenzen überwinden können und ob alle Familienmitglieder mit den Hochzeits- und Adoptionsplänen von Robyn und Kody einverstanden sind, seht ihr heute Abend um 20.15 Uhr bei einer neuen Folge von „Alle meine Frauen“ nur bei TLC.

Quiz icon
Frage 1 von 9

TLC-Shows Quiz Wie heißt der "Cake Boss"?