Von Nils Reschke 0
EM 2012 Gruppe C

Titelverteidiger Spanien: Gegen Irland muss der erste Sieg her!

Drehen wir doch mal die Zeit zurück, um ziemlich genau acht Jahre. Es geht natürlich um Irland und um Spanien. Die beiden Kontrahenten, die sich heute Abend ab 20.45 Uhr in der PGE Arena in Danzig gegenüberstehen.


Viele meinen ja, die Iren seien nicht nur wegen ihrer deutlichen 1:3-Pleite gegen Kroatien nun gegen den amtierenden Welt- und Europameister von der iberischen Halbinsel völlig chancenlos. Doch bei der Weltmeisterschaft 2002 war das nicht der Fall. Damals traf Robbie Keane, der noch immer im Kader steht, beim 1:1. Im Elfmeterschießen wurde dann Iker Casillas, noch immer die spanische Nummer eins, zum Helden.

Die Frage wird also sein: Knacken die Spanier den irischen Abwehrriegel genauso gut wie es die Kroaten geschafft haben? Fairerweise muss betont werden, dass alle drei Gegentore von Irland auf höchst unglückliche Art und Weise zustande kamen. Wenn man also sein Glück aufbrauchen kann, müsste selbiges auch fürs Pech gelten. Und das hätte die Elf von Giovanni Trapattoni dann ganz gewiss schon voll ausgeschöpft. Noch ehe die Partie gegen die Spanier angepfiffen wird. Xabi Alonso warnt seine Kameraden jedenfalls schon einmal: „Wir müssen auch auf die irischen Stärken gefasst sein.“ Die liegen bekanntlich im unbändigen Kampfgeist und bei sehr gefährlichen Standardsituationen.

Trotzdem rechnet natürlich ganz Spanien nach einem – aus neutraler Sicht betrachtet – tollen Kick gegen Italien, bei dem aber nun einmal nur ein 1:1 heraussprang, mit dem ersten Sieg bei dieser EM 2012 in Polen und der Ukraine. Die Frage bleibt nur, wer es ganz vorne im Sturmzentrum richten soll. Denn trotz des Treffers von Cesc Fabregas war nicht zu übersehen, dass sich die Spanier auf dieser Position schwer tun. Vicente del Bosque wird sich also entscheiden müssen. Setzt er noch einmal auf Cesc Fabregas, der ja kein klassischer Mittelstürmer ist. Oder wird Fernando Torres oder Fernando Llorente stürmen, bis die irische Abwehr bewältigt ist? Ebenfalls könnte es Alvaro Negredo sein. Der heutige Abend bringt die Antwort.


Teilen:
Geh auf die Seite von: