Von Steffen Trunk 0
Der Torwart im Vorher-Nachher-Vergleich

Tim Wiese: So durchtrainiert ist der ehemalige Nationaltorhüter

Tim Wiese startete seine Karriere als Torwart beim TSG 1899 Hoffenheim und wurde sogar Nationaltorhüter Deutschlands. Doch im Januar letzten Jahres hatte Wiese sein letztes Spiel in der Bundesliga. Seitdem hat er sich darauf konzentriert, seinen Körper zu trainieren. Und das Ergebnis ist wirklich unglaublich.

Tim Wiese hatte einen ersten Auftritt beim WWE

Tim Wiese hatte einen ersten Auftritt beim WWE

(© Jan Huebner / imago)
Tim Wiese war früher deutlich schmaler

Tim Wiese war früher deutlich schmaler

(© Getty Images)

Tim Wiese (33) war seit knapp zwei Jahren an keinem Bundesliga-Spiel beteiligt. Der ehemalige Nationaltorhüter steht zwar eigentlich bis 2016 beim TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag, jedoch wurde dieser im Januar dieses Jahres vom Training freigestellt.

Totale Veränderung

Seitdem widmet sich Tim Wiese in seiner freien Zeit dem Training seines Körpers. In der letzten Zeit hat er seinen Körper komplett verändert. Mit dem athletischen Torwart von damals hat Tim nichts mehr gemein. Dagegen protzt er nun mit riesigen Muskelbergen.

Neuer Job?

Wiese träumt seit einigen Monaten von einer Wrestler-Karriere. Beim WWE hatte Wiese bereits einen kurzen Auftritt, jedoch stand er nur im Ring, um seinen Muskeln zu präsentieren. Auf seinen ersten Kampf bereitet er sich derzeit noch vor. Wir drücken Tim Wiese die Daumen, dass er auch in dieser Sportart genau so viele Erfolge verbuchen kann wie als Torwart.

  

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Fußball-WM Quiz Wer lieferte den offiziellen Song zu der Fußball-WM 2014?