Von Vanessa Rusert 0
Part Six Boyband-Mitglied

Tim Niesel: So sah der "Bachelorette"-Favorit mit kurzen Haaren aus

Alter Schnappschuss: "Bachelorette"-Kandidat Tim Niesel überraschte uns jetzt mit seiner Boyband-Vergangenheit. Von 2006 bis 2007 war er Sänger und Tänzer von Part Six. Aber auch auf Facebook hat der Frisörmeister jetzt ein Foto gepostet, auf dem er ganz und gar nicht wiederzuerkennen ist! Erfahrt hier, wie er damals aussah!

Tim Niesel (3. v. r.) stieg 2007 bei Part Six aus

Tim Niesel (3. v. r.) stieg 2007 bei Part Six aus

(© Getty Images)

Er ist der bunte Vogel der "Bachelorette"-Kandidaten und gefiel auch Rosenverteilerin Anna Hofbauer (26) von Anfang an: Frisörmeister Tim bekam das zweite Einzeldate und sahnte dabei den ersten Kuss der begehrten Blondine ab. Doch was hat Tim, was die Anderen nicht haben?

Schon vor acht Jahren galt Tim als absoluter Frauenschwarm. Er war nämlich von 2006 bis 2007 Mitglied der Boyband Part Six. 2012 hat sich die Band dann aber komplett aufgelöst.

Mit Kurzhaarschnitt und Drei-Tage-Bart

Der alte Schnappschuss, den Tim nun auf postete, muss Jahre zurückliegen. Seine Haare trug er damals ganz kurz, auch sein linker Arm ist noch komplett Tattoo-frei. Einzig seine lässige Art scheint die gleiche wie noch vor einiger Zeit. Im lockeren Schneidersitz und kugelrunder Sonnenbrille blickt er gedankenverloren in die Ferne.

Außergewöhnlicher Stil

Heute unterscheidet sich der 26-Jährige deutlich von der Masse: Mit schulterlangen Haaren, Vollbart, Nasenpiercing und Tattoos an beiden Armen gefällt der Frisör vor allem der blonden Anna. Doch auch seine weiblichen Fans sind begeistert von Tims Auftreten: "Ich liebe deinen Style! Die langen Haare, der Bart und vor allem die Tattoos. Voll der Traummann", lautet ein Kommentar.

Wie es für Tim weitergeht, könnt ihr in der nächsten Folge der "Bachelorette" am Mittwoch auf RTL sehen!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: