Von Sabine Podeszwa 0
Auf dem Papier noch ein Ehepaar!

Til und Dana Schweiger: Sie wollen keine Scheidung!

Til und Dana Schweiger sind trotz Trennung noch verheiratet und kümmern sich Beide um vier gemeinsame Kinder. Auch wenn sie als Paar nicht mehr funktionieren, so sind sie sich doch der Verantwortung ihren Kindern gegenüber bewusst. Und da sie sich im Grunde ganz gut verstehen, ist auch eine Scheidung nicht notwendig!


Til und Dana Schweiger galten einst als das Traumpaar im deutschen Filmbusiness. Doch nach zehn Ehejahren war Schluss. Die vier gemeinsamen Kinder blieben bei Dana in Hamburg und Til zog nach Berlin. Heute sind die Beiden seit sieben Jahren getrennt, aber immer noch verheiratet und sie haben in naher Zukunft nicht vor, diesen Umstand zu ändern.

Während Til seit 2011 eine neue Freundin hat, ist Dana noch Single und möchte momentan auch keinen neuen Mann in ihr Leben lassen. "Ich stelle unseren Kindern keinen Mann vor, der es nicht durch die Probezeit geschafft hat" erzählt die 44-Jährige der Bild-Zeitung.  Mit Tils neuer Freundin Svenja hat sie keine Probleme. "Ich gehe offen und freundlich mit ihr um, aber wir müssen keine besten Freundinnen werden."

Auf die Frage warum sie noch nicht geschieden sind, antwortet Dana: "Ich bin es. In meinem Herzen. Ich lebe mein Leben, Til lebt seines. Was uns verbindet, sind die gemeinsamen Kinder" und Til fügt hinzu: "Nur mein Steuerberater, sagt immer: 'Jetzt lass Dich endlich scheiden! Aber solange ich nicht neu heiraten will..."

Offenbar geht das Ex-Paar Schweiger vorbildlich mit seiner Trennung um und versucht es den Kindern so einfach wie möglich zu machen. Der einzig richtige Weg, der nur leider allzu oft nicht funktioniert. Daumen hoch für Til und Dana.


Teilen:
Geh auf die Seite von: