Von Martin Müller-Lütgenau 0
Trennung nach drei Jahren!

Til Schweiger und Svenja Holtmann gehen getrennte Wege

Rund drei Jahre hielt die Beziehung zwischen Schauspieler Til Schweiger und seiner hübschen Freundin Svenja Holtmann. Jetzt hat sich das Paar getrennt. "In aller Freundschaft“, wie Schweiger betont.

Til Schweiger und Svenja Holtmann gehen getrennte Wege

Til Schweiger ist wieder Single

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

In den vergangenen drei Jahren gehörten Til Schweiger und Svenja Holtmann zu den Traumpaaren der deutschen Filmbranche. Doch nun haben sich der erfolgreiche Schauspieler und das Model offenbar getrennt. Wie die "Bild"-zeitung berichtet, ist die 26-Jährige bereits aus der Hamburger Villa des "Tatort"-Stars ausgezogen.

Trennung in aller Freundschaft?

"Svenja und ich haben uns in aller Freundschaft getrennt“, bestätigt der 49-Jährige gegenüber dem Blatt, "wir haben diese Entscheidung gemeinsam und voller Respekt füreinander getroffen. Svenja ist nach wie vor ein ganz besonderer Mensch für mich, und ich bin dankbar für die schöne Zeit, die wir hatten."

Überraschender Schlussstrich

Die Trennung des Traumpaares kommt durchaus überraschend. Bislang wirkte die Beziehung stets harmonisch – nach Krisen hielt die Boulevardpresse vergeblich Ausschau. Laut dem Kölner "Express" berichten Bekannte der beiden jedoch von "der anderen Seite" Schweigers, unter der Holtmann gelitten hat. Demzufolge soll der "Kokowääh"-Macher im echten Leben nicht immer der perfekte Traummann gewesen sein. Wir wünschen den beiden für die Zukunft alles Gute.


Teilen:
Geh auf die Seite von: