Von Jasmin Pospiech 0
Teenager in love

Til Schweiger: Tochter Luna hat ihren ersten Freund

Til Schweigers Tochter Luna hat ihren ersten Freund. Den durfte sie nun auch endlich der Öffentlichkeit bei einer Verleihung präsentieren. Und auch Papa Til ist hin und weg von ihm.


Ganz locker bleiben!

Das würde man sich von vielen Vätern wünschen, wenn deren Teenie-Töchter ihren ersten Freund nach Hause schleppen und ihn der Familie vorstellen. Schließlich ist es schwer zu schlucken, dass ihre kleine, süße Tochter jetzt groß wird und sie sich ihre Gunst nun mit einem anderen Mann teilen müssen. Doch anscheinend nicht so Til Schweiger (49)!

Der ist nämlich schwer begeistert von Lunas erster großer Liebe Magnus und schwärmt laut bunte.de: „Ihr erster Freund ist ein Schatz. Mehr kann man sich doch nicht wünschen als Vater!“ Er sei „ein toller Typ, sehr angenehm, gut erzogen und hilfsbereit“.

Auch Luna ist sehr angetan von ihrem Freund und verriet, dass sie sich bereits seit zwei Jahren kennen, aber erst seit drei Monaten richtig daten. Jetzt durfte die 15-jährige ihren Freund auch endlich der Öffentlichkeit präsentieren, denn er begleitete das Schauspiel-Vater-Tochter-Gespann zum „Audi Generation Award“ im Münchner Hotel „Bayerischer Hof“.

Dieser Abend war für Luna etwas ganz Besonderes, erhielt sie doch den Preis in der Kategorie "Medien". Die nun erblondete Luna strahlte überglücklich den ganzen Abend lang, hatte sie doch schließlich doppelten Grund dazu!

Wir wünschen dem süßen Pärchen noch alles Gute! Papa Til wird ihnen jedenfalls keine Steine in den Weg legen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: