Von Mark Read 0

Tiger Woods mit Blondine gesichtet


Dass der Tiger in der Vergangenheit nichts anbrennen ließ, ist ja nun allgemein bekannt, aber viel Zeit sich in der Öffentlichkeit mit einer „Neuen“ zu zeigen hat er sich, seiner Noch-Ehefrau Elin Nordegren und den beiden Kindern nicht gelassen.

Man sah den Tiger Woods nun bereits das zweite Mal mit einer unbekannten Frau in seinem Wildererrevier Orlando. Die beiden machten dabei einen ziemlich vertrauten Eindruck. Es sah jedenfalls nicht nach irgendeiner unbedeutenden Bekannten des Star-Golfers aus.

Die hübsche, unbekannte Blondine sah dem Golfspieler bei seinen Trainingsrunden hingebungsvoll und interessiert zu. Sie begleitete den untreuen Ehemann sogar ganz offiziell auf den Golfplatz. Die Blondine wartete geduldig auf „ihren“ Tiger im Golf-Cart.

„Er schlug ein paar Bälle und sie saß solange im Golf-Cart. Später machte er eine Pause und setzte sich zu ihr. Sie unterhielten sich angeregt, und sie lachte viel. Beide schienen sehr entspannt und vertraut miteinander“, so teilte ein anderer „Golfgast“ seine Beobachtungen dem Magazin Radaronline.com freundlicherweise mit.

Ein anderer „Beobachter“ soll den Golfer einen Tag zuvor in einem Nobel-Restaurant mit der gleichen attraktiven Blondine gesehen haben.

 

Ist das jetzt die Neue Frau an der Seite des „wilden“ Tigers?

Hat er nun den Kampf um seine Noch-Ehefrau Elin Nordegren und seine beiden Kinder aufgegeben?

Dem verlassenen Tiger Woods scheint es doch wieder ganz gut zu gehen. Er amüsiert sich prächtig mit Freunden in den Bars von Florida. Seine Beteuerungen der Reue bezüglich seiner sexuellen Entgleisungen scheinen längst wieder vergessen zu sein.

Der Tiger steht auf Blond. Es ist doch für die zukünftige Frau an seiner Seite sehr beruhigend, dass er wenigstens seinem Beuteschema treu bleibt…!


Teilen:
Geh auf die Seite von: