Von Steffen Trunk 0
Welcome back, Christian!

Thore Schölermann steigt wieder bei „Verbotene Liebe“ ein

Die letzten Monate waren für Thore Schölermann stressig. Der 28-Jährige moderierte "The Voice of Germany", "The Voice Kids" und „taff“, doch die Schauspielerei ließ ihn nicht los, sodass er jetzt wieder zu „Verbotene Liebe“ zurückkehrt. Die Fans wird es freuen.

Thore Schölermann kehrt zu "VL" zurück

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die eingeschworenen „Verbotene Liebe“ -Fans haben Thore Schölermann vermisst. Der beliebte Schauspieler, der in der Erfolgsserie einen Homosexuellen spielt, steigt nach einer mehrmonatigen Abstinenz wieder ein. Am Montag hatte Thore seinen ersten Drehtag und postete gleich ein Foto auf seiner Facebook-Seite, die vor allem viele internationale Fans hat.

Der Zuschauerliebling ist ab dem 2. September wieder zurück auf dem Bildschirm und freut sich sehr über seine Rückkehr: „Es ist schon ein bisschen komisch wieder hier im Studio zu stehen. Aber es hat nur ein paar Szenen gedauert und schon habe ich mich wieder richtig wohl in meiner Rolle gefühlt.“ Auch wenn er ergänzt, dass er den Applaus des Publikums vermisse, genießt er wieder am Set der ARD-Soap zu sein, vor allem weil seine Freundin Jana Julie Kilka (26) ebenfalls in der Serie zu sehen ist und er ihr so ganz nah sein kann.

Auch weiterhin will Thore den Spagat zwischen sympathischem Moderator und beliebtem Schauspieler wagen, sodass sein Terminkalender prall gefüllt sein dürfte. Die Planungen werden sicher nicht einfach sein, doch stolz gibt der Sunnyboy zu: „Ich freue mich aber über jede Gelegenheit, hierher zurückzukehren.“


Teilen:
Geh auf die Seite von: