Von Mark Read 0
Sympathieträger Nummer eins

Thomas Müller: Das strahlende Gesicht des deutschen Fußballs feiert Geburtstag

Spätestens seit der WM 2010 ist er eine Ikone des neuen deutschen Fußballs. Selbst Leute, die dem FC Bayern München wenig abgewinnen können, finden Thomas Müller sympathisch. Heute feiert der stets gut gelaunte und schlagfertige Offensiv-Star des FCB seinen 24. Geburtstag.

Thomas Müller hat immer ein Lächeln übrig

Thomas Müller ist der Sympathieträger des FC Bayern

(© Getty Images)

Es kommt nicht oft vor, dass ein Jugendspieler beim FC Bayern München den Sprung in die Stammelf schafft - noch dazu einer mit bayerischen Wurzeln. Thomas Müller ist dies gelungen. Der gebürtige Weilheimer zählt seit Ende 2009 zur Stammelf des deutschen Rekordmeisters und wurde schnell zum verlässlichen Torjäger und Leistungsträger.

Was den Fans von Anfang an gefiel, war Müllers unverbrauchte und offene Art. Während andere Fußballprofis meist nur vorgefertigte und auswendig gelernte Sätze zum Besten geben, sind Interviews mit dem kernigen Bayern oft ein Erlebnis. Unvergessen, wie Müller nach dem triumphalen 4:0-Sieg gegen Argentinien im WM-Viertelfinale 2010 erst einmal seine Großeltern grüßte, die daheim vor dem Fernseher mitgefiebert hatten.

Bei dem WM 2010 ging sein Stern auf

Überhaupt die WM in Südafrika: Hier wurde aus dem Nachwuchstalent des FC Bayern ein gesamtdeutscher Superstar. Müller schoss im Turnier fünf Treffer und war damit nicht nur bester deutscher Torjäger, sondern hängte sogar alle anderen internationalen Stars ab.

Seine Treffer ließen ganz Deutschland jubeln: Zweimal netzte er gegen England im Achtelfinale, einmal gegen Argentinien, ein weiteres mal ließ er es im Spiel um Platz drei gegen Uruguay klingeln.

Auch in der Bundesliga und Champions League zählt Müller im Trikot des FCB stets zu den besten Goalgettern. Kein Wunder, dass ihn selbst diejenigen sympathisch finden, die mit den Bayern ansonsten herzlich wenig anfangen können.

Heute wird der Offensivstar 24 Jahre alt. Da gratulieren nicht nur wir, sondern ganz sicher auch Müllers hübsche Gattin Lisa, mit der er bereits seit fast vier Jahren verheiratet ist. Die beiden sind ein gern gesehenes Paar bei vielen Anlässen. Noch lieber sehen wir Müller aber auf dem Fußballplatz jubeln, wenn er dem Gegner mal wieder eins eingeschenkt hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: