Von Mark Read 0
Treffen der Giganten

Thomas Gottschalk: Wird seine Nachfolge bei Günther Jauch geklärt?

War es nur ein geschickter Versuch, Werbung für die eigene Show zu machen? Oder überlegt Günther Jauch tatsächlich, Thomas Gottschalks Nachfolger bei "Wetten, dass..." zu werden? In wenigen Stunden wissen wir mehr, denn Jauch hat Gottschalk zu seiner heutigen RTL-Show "Menschen, Bilder, Emotionen!" eingeladen, um dort darüber zu sprechen.


Thomas Gottschalk nahm die Einladung, die ihm Günther Jauch auf dem Wettsofa bei seiner letzten "Wetten, dass..."-Show unterbreitete, an und wird - das bestätigt auch RTL auf seiner Homepage - heute Abend ab 20:15 Uhr bei Jauch zu Gast sein, wenn dieser den Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen 2011" moderiert. Spätestens dann wird sich herausstellen, ob Jauch tatsächlich damit liebäugelt, Gottschalks Nachfolger bei "Wetten, dass..." zu werden. Eigentlich ist das nur schwer vorstellbar, denn Jauch moderiert mit "Wer wird Millionär" bereits eine enorm beliebte regelmäßige Quizshow auf RTL und zudem seit kurzem jeden Sonntagabend eine Polit-Talkshow in der ARD. Aber wer weiß, vielleicht reizt ihn diese Aufgabe ja und wir erfahren heute Abend die große Wahrheit?

Im Mittelpunkt von "Menschen, Bilder, Emotionen 2011" sollen aber natürlich die Ereignisse stehen, die uns dieses Jahr berührt und bewegt haben: Die Erdbebekatastrophe in Japan, die Anschläge in Norwegen mit zahlreichen Toten und noch vieles mehr. Persönliche Schicksale sollen ebenso angesprochen werden wie herausragende Leistungen, etwa der zweite WM-Titel von Formel-1-Pilot Sebastian Vettel. Ab 20:15 Uhr werden wir sehen, ob all diese Themen gegen das Aufeinandertreffen von Jauch und Gottschalk eine Chance haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: