Von Lena Gulder 0
Thomas' neue Show

Thomas Gottschalk verrät Details über neue Show

Thomas Gottschalk hat nach seinem großen Erfolg bei "Wetten, dass...?" schwere Zeiten im TV-Geschäft durchgemacht. Nachdem seine Vorabend-Show in der ARD gescheitert ist, bleibt er bei RTL. Es ist eine gemeinsame Sendung mit Günther Jauch in Planung, über die der Moderator nun einige Details verriet.


Erst vor wenigen Tagen bestätigte RTL, dass Thomas Gottschalk zwei weitere Jahre beim Sender bleiben werde. Nachdem die Vorabend-Show des Entertainers in der ARD scheiterte, hat er sich vom öffentlich-rechtlichen Fernsehr abgewendet. Er wurde bei RTL mit offenen Armen empfangen und fungierte als Jurymitglied in der Show "Das Supertalent".

Wie jetzt bekannt wurde, plant RTL eine neue Show, in der die TV-Größen Thomas Gottschalk und Günther Jauch zusammen agieren sollen. Bei einem Besuch an der Universität München ließ sich der 63-Jährige dazu verleiten ein paar Details über das neue TV-Format zu verraten: "Ich und Günther gegen Andere - relativ schlicht und einfach, wie alles", wie Thomas Gottschalk von "T-Online" zitiert wird. Das ganze erinnert ein bisschen an die Show "5 gegen Jauch".

Thomas Gottschalk warnt aber auch gleich vor zu hohen Erwartungen: "Das wird am Anfang eine gewisse Erregung sein, aber dann wird auch gleich die Enttäuschung kommen." Der Entertainer ist ein gebranntes Kind, denn bei seiner ARD-Sendung "Gottschalk Live" waren die Erwartungen zu hoch, was unter anderem zum Misserfolg beitrug.

Wir sind überzeugt, dass die neue Show an Thomas Gottschalks alte Erfolge anknüpfen kann!


Teilen:
Geh auf die Seite von: