Von Sabine Podeszwa 1
Rache an der Ex!

Thomas Anders wird von Ex-Frau Nora verklagt!

Thomas Anders kennt man am besten aus Modern Talking-Zeiten mit Dieter Bohlen. Damals trug er immer ganz romantisch eine Halskette mit dem Namen seiner damaligen Frau Nora. Und genau diese Nora - mittlerweile die Ex - zerrt ihn jetzt vor Gericht, aufgrund einiger pikanter Aussagen in Anders' Biografie " 100 Prozent Anders"!


Ex-Partner sind immer mit Vorsicht zu genießen, ganz besonders, wenn es sich um Ex-Partner von Prominenten dreht. Diese Erfahrung durfte jetzt auch Thomas Anders machen, der in den 80er Jahren zusammen mit Dieter Bohlen Erfolge mit Modern Talking feierte. Die Markenzeichen des jungen Thomas Anders waren damals seine dunkle Wallemähne und der große "Nora"-Schriftzug, den er in Form eines Ketteanhängers demonstrativ um den Hals trug. Diese Zeiten sind längst vorbei. Die Wallemähne ist ab und Nora ist schon längst weg!

Grund genug für Thomas, dass sie in seiner neuen Autobiografie "100 Prozent Anders" so richtig ihr Fett weg bekommt. Nora wird folgendermaßen charakterisiert: "Einen Beruf auszuüben, wäre Nora niemals in den Sinn gekommen" oder "Eine Geldvernichtungsmaschine auf buchstäblich erstklassigem Niveau".

Nora findet das Ganze natürlich überhaupt nicht witzig und hat Klage beim Landgericht Koblenz eingereicht. Sie beruft sich auf eine Verschwiegenheitserklärung, die bei der Scheidung zustande gekommen ist. Der Anwalt von Thomas Anders sagte zu der Bunten: "Die Klage dient offensichtlich vorrangig dem Ziel, aus der Sache Geld zu schlagen. Das ist menschlich enttäuschend. Wir werden Notfalls juristisch in allen Instanzen gegenhalten."

Das besagte Buch ist seit September auf dem Markt und wurde bereits 45.000 Mal verkauft. Thomas Anders sieht seine Ex-Frau Nora Balling am 4. November vor Gericht wieder.


Teilen:
Geh auf die Seite von: