Von Robert Reinicke 0
Der kleine Thiago

Thiago Alcantara als Fünfjähriger Fußballtrickser - Das Video

Der Neuzugang des FC Bayern München Thiago Alcantara (22) entstammt einer absoluten Sportler-Familie. Schon sein Vater war Profi-Fußballer und in der spanischen Liga aktiv. Nun tauchte ein Video des damals 5-Jährigen Thiago auf, in dem er sich mit seinem nicht minder begabten Bruder misst.

Thiago Alcantara

Hat Spaß bei der Arbeit - Thiago Alcantara

(© getty images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Gestern wurde Thiago Alcantara, der prominente Neuzugang des deutschen Rekordmeisters in München ganz offiziell vorgestellt. Der versammelten Presse präsentierte der Mittelfeld-Allrounder dabei seine ausgefeilte Technik am Ball - und ließ dabei sogar den ehemaligen Weltfußballer Matthias Sammer - derzeit Sportdirektor bei den Münchnern - ziemlich alt aussehen.

Thiago Alcantara im "Bruderkampf"

Im Rahmen der Spieler-Präsentation wurde jedoch ein anderes Youtube-Filmchen noch um einiges heißer diskutiert: Darin ist Thiago im über sechsminütigen Duell mit seinem Bruder Rafael zu sehen; das Kuriose: Beide befinden sich auf dem Mitschnitt noch im Kindergartenalter - und schenken sich am Ball doch keinen Zentimeter. Ein ungemein niedliches Video-Fundstück.

Thiago, ebenso wie Rafael Alcantara stammen aus einer absoluten Fußballer-Familie. Sein Vater war in den 90er Jahren als Profi beim spanischen Erstligaverein Celta Vigo aktiv, wo im Übrigen auch Rafael aktuell unter Vertrag steht. Ein Glücksfall, dass vor 17 Jahren die Kamera mitlief. So kann sich nun jeder selbst davon überzeugen: "Früh übt sich, wer ein Meister werden will."

Hier zum besagten Video des "Bruderkampfes":


Teilen:
Geh auf die Seite von: