Von Steffen Trunk 0
Sie küsst Leonardo DiCaprio!

"The Wolf of Wall Street": Fünf Fakten über Margot Robbie

In dem aktuell sehr erfolgreichen Kinofilm "The Wolf of Wall Street " spielt die 23-jährige Margot Robbie die Lebensgefährtin von Leonardo DiCaprio und steigt damit in die Riege der Hollywood-Schauspielerinnen auf. Doch wer ist Margot Robbie eigentlich?

Den Filmkuss mit Leonardo DiCaprio beschreibt Margot Robbie als wenig romantisch

Den Filmkuss mit Leonardo DiCaprio beschreibt Margot Robbie als wenig romantisch

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nur eine Woche nach dem deutschen Kinostart von "The Wolf of Wall Street“ erklimmt dieser Platz eins der Cinemaxx-Kinocharts. In dem neuen Meisterwerk von Kult-Regisseur Martin Scorsese spielen Leonardo DiCaprio (39) und Margot Robbie (23) die Hauptrollen. Der Film gilt als einer der großen Oscar-Favoriten.

Doch so richtig bekannt ist die 23-jährige Margot in Deutschland nicht. Deshalb haben wir fünf Fakten über die Schauspielerin gesammelt:

1. Margot Robbie stammt von der Südostküste Australiens.

2. Sie wurde zwischen 2008 und 2011 durch ihre Rolle in der australischen Soap "Nachbarn“ bekannt und erlangte große Beliebtheit. Sogar für den Logie Award war sie nominiert.

3. Seit 2011 lebt Margot in den USA. Ihr Talent bliebt von den Regisseuren nicht unentdeckt. Neben "The Wolf of Wall Street“ spielte die 23-Jährige auch in "Alles eine Frage der Zeit“ mit.

4. Sie ist auch für weitere Hollywood-Produktionen im Gespräch. Angeblich wünscht sich Harry-Potter-Regisseur David Yates, dass Margot die Rolle der "Jane" im neuen Tarzan-Film übernimmt.

5. Die Intimitäten mit Leo DiCaprio fand Margot eher weniger romantisch: "Während eines 17-Stunden-Tages drehst du diese Szenen und es ist einfach heiß und schwitzig“, erklärt sie dem "People“-Magazin. Die fans können sich jedoch auf einige heiße Szenen freuen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: