Von Steffen Trunk 0
Großer Jubel im Hause Ofarim

„The Voice of Germany”: Tal Ofarim ist weiter!

Er nahm die Bühne regelrecht auseinander! Bei „The Voice of Germany“ hat Tal Ofarim wieder allen gezeigt, was er drauf hat. Die Entscheidung war daher klar: Er muss in die nächste Runde und das tat er auch. Vor allem sein Bruder Gil freute sich über das Weiterkommen.

Pearl Jam ist seine Band! Tal Ofarim (28) hat sich erneut bei „The Voice of Germany“ der Jury gestellt und allen bewiesen, dass er berechtigt bei der Castingshow teilnimmt. Mit dem Song „Alive“ heizte er dem Publikum ordentlich ein und die Jury konnte sich nicht mehr auf den Stühlen halten!

Tals Bruder Gil Ofarium beglückwünschte den Sänger auf Facebook

Vor allem sein Bruder Gil Ofarim (31), der Backstage den Auftritt mit verfolgte, freute sich über sein Weiterkommen. Auf Facebook gratuliere Gil: „Tal Ofarim, ich bin so stolz auf dich! Das war Hammer bei The Voice of Germany! #alive von Pearl Jam ist unser Song!”

Nena (53) hat Tal das Vertrauen geschenkt und hat sich ebenfalls sehr über sein Weiterkommen gefreut. Dass der Sänger sogar die Bühnen-Deko unfreiwilligerweise auseinanderlegte, gehört zu einem echten Rocker eben dazu! Wir gratulieren Tal und wünschen ihm in der nächsten Woche viel Glück!


Teilen:
Geh auf die Seite von: