Von Mark Read 0
Heute die dritte Folge

"The Voice of Germany": Heute Abend geht es auf ProSieben weiter

Heute Abend ab 20:15 Uhr zeigt ProSieben die nächste Folge von "The Voice of Germany". Nachdem die beiden ersten Folgen der Castingshow bei den Fans gut ankamen und auch starke Einschaltquoten hatten, freuen wir uns also auf eine weitere Runde "Blind Auditions". Ob wir heute wieder starke Stimmen zu hören kriegen?


In den ersten beiden Folgen von "The Voice of Germany" gab es viel zu entdecken. Talente wie Nina ("Set Fire to the Rain" von Adele), Percival ("Drops of Jupiter" von Train) oder Max ("Sex of Fire" von Kings of Leon) überzeugten nicht nur die hochkarätig besetzte Jury, sondern auch die Fans. Zwar musste so manche Sängerhoffnung schon früh die Koffer packen und es wurden einige Tränen vergossen. Doch das gehört bei Castingshows nun mal dazu.

Auch heute haben die Jurymitglieder Nena, Xavier Naidoo, Rea Garvey und The BossHoss wieder die Möglichkeit, ihr Team um weitere Nachwuchs-Sänger zu verstärken. Bei den "Blind Auditions" sitzen sie mit dem Rücken zu den Sängern, so dass wirklich nur deren Stimme zählt und nicht das Äußere. Findet ein Jurymitglied Gefallen an der Stimme, wird der Buzzer betätigt und das Talent ist in der nächsten Runde. Wenn mehrere Jurymitglieder gleichzeitig Buzzern, darf sich der Kandidat entscheiden, in wessen Team er gehen will.

Heute erwarten uns unter anderem zwei Darsteller aus dem "Tarzan"-Musical, die getrennt voneinander um die Gunst der Jury wetteifern. Mal sehen, ob sie bei Nena und Co. landen können. ProSieben überträgt ab 20:15 Uhr.


Teilen:
Geh auf die Seite von: