Von Kathy Yaruchyk 0
"Blöder Sack"

"The Voice of Germany": Erster Zoff zwischen den Juroren

Schluss mit lustig bei "The Voice of Germany"? Nena beschimpfte Mit-Coach Samu Haber als "Blöden Sack!". Doch was ist passiert? Und denk der sympathische Finne wirklich so über die deutschen Frauen?

Eigentlich läuft es zwischen den „The Voice of Germany“-Juroren ganz harmonisch ab. Kein Zoff, keine Zickereien…bis jetzt! Denn in der gestrigen Folge erlaubte sich Neu-Juror Samu Haber (37) einen Spruch, der ganz und gar nicht gentlemenlike war.

Auslöser den Mini-Zoffs war dieser Satz des eigentlich so lustigen Finnen: „German girls – they do whatever you command them to do“ („Deutsche Frauen machen eben das, was man befiehlt“). Bei The BossHoss kam dieser Männerspruch ziemlich gut an, Nena hingegen beschimpfte den Sunrise Avenue-Sänger als „Blöder Sack!“, vor allem nachdem sie sich auch ein: „Auch du, Nena!“  gefallen hat lassen.

Doch eigentlich war alles nur halb so schlimm und unser Lieblings-Finne wollte ja nur eine ausgeschiedene Kandidatin ermutigen nicht aufzugeben und mit der Musik weiterzumachen. Doch Samu hat sicherlich seine Lektionen aus dem Ganzen gelernt. Die wichtigste war: „Leg dich nicht mit Nena an!“


Teilen:
Geh auf die Seite von: