Von Sarah Zuther 0
Regeländerung

„The Voice of Germany“ : Einige Änderungen bei der 3. Staffel

Das Warten hat ein Ende, „The Voice of Germany“ is back! Ab 17. Oktober beginnt die dritte Staffel auf ProSieben. Neue Elemente wie "Blind Blind Auditions" ,"Cross Battles"oder "Steal Deals" kommen ins Spiel.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Eine Große Neuerung für Staffel 3 ist bereits bekannt, denn neben Nena und The BossHoss komplettieren diesmal Max Herre und Samu Haber, Frontmann der Band „Sunrise Avenue", das Kompetenzteam der Coaches.

Neu bei „The Voice“: "Blind Blind Auditions"

Hören, Buzzern, umdrehen und um die besten Stimmen kämpfen! Das Grundrezept der Blind Auditions bleibt klassisch. Wie gewohnt sammeln die Coaches in den sechs Sendungen ihre Teams für die kommenden Shows zusammen. Besondere Würze verleihen die "Blind Blind Auditions". Einige Talente offenbaren auch nach dem Buzzern ihre Identität noch nicht. Wie genau das aussieht, wird erst in der Sendung verraten...

"Steal Deals": Ausgeschiedene Talente zurück holen

Auch die Battles laufen erst einmal nach altbewährter Methode. Der eigene Coach entscheidet am Ende, wer das Battle gewinnt und wer fliegt. Doch hier wird es interessant, denn nun kommen die "Steal Deals" ins Spiel! Die Coaches haben mit diesem neuen Element die Möglichkeit, sich das ausgeschiedene Talent einfach ins eigene Team zu holen! Wer also eine besondere Stimme nicht gehen lassen will, beansprucht das Talent ganz einfach für sich und sein Team.

Die Live Shows und "Cross Battles"

Der Weg zur Voice of Germany 2013 führt auch diesmal über Live Shows in denen die Künstler ihre Live Qualitäten unter Beweis stellen. Auch auf der letzten Etappe zum Sieg gibt es eine Neuerung: Die "Cross Battles". Zum ersten Mal treten Talente aus verschiedenen Teams gegeneinander an. Es wird also nicht nur innerhalb der eigenen Reihen ausgedünnt, vielmehr heißt es von Anfang an: Coach gegen Coach, Team gegen Team, und nur die besten aller Talente schaffen es in die nächsten Runden.

Die 3. Staffel von The Voice of Germany startet am 17. Oktober, donnerstags auf ProSieben, freitags in SAT.1.


Teilen:
Geh auf die Seite von: