Von Steffen Trunk 0
Offizielles Foto

„The Voice of Germany“: Die neue Jury stellt sich vor

Es geht wieder in eine neue Runde. Ab Herbst beginnt die dritte Staffel der Castingshow „The Voice of Germany“ und nun präsentierte sich die neue Jury der Öffentlichkeit. Wir haben für euch das erste offizielle Pressefoto!

"The Voice of Germany": Die Halbfinalsten stehen fest

"The Voice of Germany": Die Halbfinalsten stehen fest

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Viele Stars hat die Castingshow „The Voice of Germany“ schon auf die Welt gebracht. Man könnte behauptet, dass die Show die einzige in Deutschland sei, die keine Kandidaten vorführt und es der Jury tatsächlich auf die Stimme der Gesangstalente ankommt. Vor allem Thore Schölermann konnte als Moderator die vergangene Staffel mit Charme und Sympathie bereichern.

In den „Blind Auditions“ werden die Kandidaten um die Stimme der Jury kämpfen müssen. So sitzen die Juroren mit dem Rücken zu den Künstlern und müssen sich ausschließlich auf deren Gesang und den Stimmklang konzentrieren. Aussehen und Styling entscheidet nicht über das Weiterkommen. Hat der Kandidat überzeugt, darf er sich einen Coach aussuchen, der ihn dann betreuen wird.

Max Herre und Samu Haber sind neu in der Jury

Mit der dritten Staffel wird es auch eine neue Jury-Konstellation geben. Xavier Naidoo (41) und Rea Garvey (40) werden durch Max Herre (40) und Samu Haber (37) von Sunrise Avenue ersetzt. Lediglich Nena (53) und das Country-Rocker-Duo The Bosshoss werden den Fans als Konstanten der Castingshow treu bleiben. Damit erhält die Sendung frischen Wind und wird sicherlich wieder einen Quotenerfolg landen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: