Von Lisa Thiemann 0
In der zweiten Staffel

''The Voice Kids'': Tim Bendzko nicht mehr dabei

Bald beginnt die zweite Staffel von ''The Voice Kids''. In der Fortsetzung des Castingformats wird Publikumsliebling Tim Bendzko nicht mehr in der Jury zu sehen sein. Aber kein Grund zur Traurigkeit. Der Sender ProSieben hat schon Ersatz für den Schmusesänger gefunden. Sein Platz wird in Zukunft von ''Revolverheld''-Frontmann Johannes Strate besetzt.

Tim Bendzko ist nicht mehr Juror bei The Voice Kids

Tim Bendzko

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Der Jahreswechsel scheint für Sänger Tim Bendzko (28) mit einigen neuen Entscheidungen zu beginnen. Nachdem er Schluss mit seinen Locken machte, verabschiedet er sich nun auch von seinem Jury-Stuhl bei ''The Voice Kids''. Bald wird die zweite Staffel der Castingshow im Fernsehen zu sehen sein – allerdings ohne Tim Bendzko. Lena Meyer-Landrut (22) und Henning Wehland (42) sind weiterhin dabei.

Ersatz ist bereits gefunden

Was genau die Beweggründe für den Sänger waren, steht bisher noch nicht fest. Laut ''BILD'' sind Unstimmigkeiten zwischen Tim Bendzko und dem Sender ProSieben entstanden. Als neues Jurymitglied wird ''Revolverheld''-Frontmann Johannes Strate (33) künftig die jungen Talente beurteilen.

"Als junger Musiker war ich immer auf mich selbst gestellt und wäre gerade am Anfang für jeden Tipp dankbar gewesen. Deswegen freue ich mich darauf, als Juror bei 'The Voice Kids' meine Erfahrung weiterzugeben und bin gespannt auf die neuen, tollen Talente", heißt es von ihm.

Wir sind gespannt, ob Johannes Strate den Jury-Platz von Publikumsliebling Tim Bendzko würdig ersetzen kann und freuen uns auf eine neue Staffel von ''The Voice Kids''.


Teilen:
Geh auf die Seite von: