Von Anja Dettner 0
Schmusesänger als Rocker

„The Voice Kids“: So sah Sasha als Dick Brave aus

So sah Sänger Sasha als Dick Brave aus

So sah Sänger Sasha als Dick Brave aus

(© MAVERICKS / imago)

Sänger Sasha flimmert derzeit als Jury-Mitglied in der Castingshow „The Voice Kids“ über die deutschen Fernsehbildschirme. Der 44-Jährige bringt mit seinem guten Aussehen und seiner sympathischen Arzt einige Frauenherzen zum Schmelzen. Wir zeigen euch, wie Sasha als Dick Brave aussah.

Sasha (44) gehört zu den attraktivsten Sängern Deutschlands, wie eine Umfrage des Instituts mafo.de zeigte. Der 44-Jährige feierte mit Songs wie „If You Believe“ oder „I Feel Lonely“ in den neunziger Jahren große Erfolge. Im Jahr 2002 kam ihm dann die grandiose Idee zu Dick Brave and the Backbeats.

Als Kunstfigur Dick Brave veröffentlichte der Schmusesänger mit seiner Band Backbeats zahlreiche Platten und konnte die Fans begeistern. Lange Zeit wusste man dabei nicht, dass tatsächlich Sasha hinter Dick Brave steckt, obwohl man es natürlich stark vermutet hat. Für das Album „Rock ’n’ Roll Therapy“ erhielten die Band 2013 sogar eine goldene Schallplatte.

Als Dick Brave im Rockabilly-Look

Auch als Dick Brave machte der 44-Jährige eine gute Figur. Sasha verkörperte auf der Bühne das perfekte Rockabilly-Image und legte immer wieder tolle Auftritte hin. Seine Haare waren dabei stets Elvis-mäßig nach hinten gegelt und seine Outfits glichen denen eines echten Rock ’n’ Rollers. Sasha war total in seiner Rolle und gab Interviews auch stets als Dick Brave und nicht als Sasha.

Neben Sasha sitzen noch Lena Meyer-Landrut (24) und Mark Forster (32) in der Jury von „The Voice Kids“. Heute Abend (18. März) werden die jungen Gesangstalente beim großen Halbfinale wieder alles geben. Wer das nicht verpassen will, sollte um 20.15 Uhr auf Sat.1 einschalten. 

Quiz icon
Frage 1 von 13

"The Voice of Germany" Quiz Wer ist neu in der "The Voice of Germany"-Jury 2016?