Von Andrea Hornsteiner 0
Finale von "The Voice Kids"

"The Voice Kids": Probleme mit dem Jugendschutz

Diesen Freitagabend ist es endlich so weit: Auf Sat.1 findet das große Finale von "The Voice Kids" statt. Doch weil die Finalisten alle jung sind, darf die Show eigentlich nicht so spät noch laufen. Doch der Sender will den Jugendschutz umgehen...


Am Freitagabend entscheiden die Zuschauer mit ihrem Anruf, wer die Kinder-Castingshow gewinnen soll. Dafür muss die Show eigentlich live ausgestrahlt werden. Die Finalshow soll angeblich bis 22.40 Uhr dauern. Doch da alle Kandidaten minderjährig sind, könnte dies Probleme mit dem deutschen Jugendschutz geben.

Aulona ist mit ihren neun Jahren die jüngste Teilnehmerin. Die ältesten Kandidaten sind Tim und Finn mit 14 Jahren. Damit würde die Zeitgrenze für die Bühnenauftritte der Kids bei 22 Uhr liegen. Denn laut dem deutschen Kinderschutzgesetz gilt danach ein striktes Arbeitsverbot.

Die Sendersprecherin Diana Schardt erklärte nun gegenüber "DWDL.de": "Wir nehmen das Thema Jugendschutz sehr ernst und das Wohl der Kids sowieso. Da die jungen Talente nach 22 Uhr nicht mehr auf der Bühne stehen dürfen und wir ihnen die Wartezeiten in den Werbepausen und den Live-Druck bei ihren Auftritten nehmen möchten, zeichnen wir die Sendung mit einem zeitlichen Versatz von ca. einer dreiviertel Stunde auf."

Die Entscheidung der Zuschauer soll es dann aber dennoch live geben. Allerdings werden sich die Kids dann nicht mehr auf der Show-Bühne befinden. "Während der Verkündung sitzen die Talente dann bei ihren Eltern im Publikum", erklärte Diana Schardt in dem Gespräch weiter.

Die Juroren freuen sich jetzt schon auf das große Finale und sind nach wie vor von ihren jungen Talenten begeistert. So prophezeit Tim Bendzko schon jetzt: "Alle Zuschauer im Saal werden nach einer Sekunde stehen. Bei Finn kann man eine echte Überraschung erwarten, und wenn Rita auf die Bühne geht, wird die Bühne brennen."

Und auch Lena Meyer-Landrut fiebert mit ihren Mädels mit: "Im Team Lena werden die Funken sprühen. Denn 'Crazy'-Tim und 'Mary'-Aulona werden alles zusammenrocken. Das wird ein Feuerwerk!"


Teilen:
Geh auf die Seite von: