Von Anita Lienerth 0
Nach Lena Meyer-Landruts Ausstieg

„The Voice Kids“: Nena und ihre Tochter Larissa sitzen in der Jury

Nena mit ihrer Tochter Larissa

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Auch Nenas Tochter Larissa ist Musikerin

(© Spöttel Picture / imago)

Nachdem Lena Meyer-Landrut vor wenigen Tagen ihren Ausstieg als Jurorin bei „The Voice Kids“ bekanntgab, ist nun bekannt, wer den Platz auf dem Stuhl einnehmen wird. So werden Nena und ihre Tochter Larissa bald bei „The Voice Kids“ zu sehen sein.

Viele Fans waren traurig, als Lena Meyer-Landrut (26) vor wenigen Tagen bekanntgab, dass sie nach vier Jahren bei „The Voice Kids“ nicht mehr als Jurorin in der nächsten Staffel zu sehen sein wird. Doch nun ist klar: Nena (56) und ihre Tochter Larissa (26) werden Lena ersetzen! „Dass ich so schnell wieder auf dem roten Stuhl lande, hätte ich nicht gedacht. Diesmal bei ‚The Voice Kids‘ und auch noch zusammen auf dem Coach-Stuhl mit Larissa, meiner Tochter – besser könnte es nicht sein“, so Nena gegenüber Sat.1. Nena nahm bereits von 2011 bis 2013 auf dem roten Stuhl in der Jury von „The Voice of Germany“ Platz. Nun freut sie sich, gemeinsam mit ihrer Tochter Larissa, nach jungen Gesangstalenten zu suchen.

Quiz icon
Frage 1 von 13

"The Voice of Germany" Quiz Wer ist neu in der "The Voice of Germany"-Jury 2016?