Von Sabine Podeszwa 0
"The Voice Kids" - Tim wählt seine Favoriten

The Voice Kids: Das sind die ersten Finalisten

Gestern sicherten sich die ersten Kids bei "The Voice Kids" einen Platz im Finale. Finn und Rita aus Tim Bendzkos Team sind dabei.


Gestern wurden die ersten Finalisten bei "The Voice Kids" ausgewählt. Die Teilnehmer gaben ihr bestes und die Jury hatte es wirklich nicht leicht und hätte am liebsten alle mitgenommen ins Finale, doch ganz so einfach dürfen sie es sich natürlich nicht machen.

Zuerst traten die Kids in Dreiergruppen gegeneinander an. Die Jury musste sich infolgedessen für die Besten in den Dreiergruppen entscheiden und somit standen letztendlich sieben Kandidaten fest, die weitergekommen waren. Rita, Aitziber, Stéphanie, Tim, Laurin, Finn und Kieu könnten diesen Gesangswettbewerb für sich entscheiden und durften in die nächste Runde.

Tim Bendzko wählt seine Finalisten

Im "Sing Off" durften die übrig gebliebenen vier Kandidaten aus Tims Team antreten. Kieu sang "Der Hölle Rache", Aitziber "In Love with the World", Rita "Mama knows best" und Finn "Only know you love her". Tim entschied sich schließlich dafür Finn (14) und Rita (12) ins Finale einziehen zu lassen. "Ich wollte einen echten Musiker, der auch selbst Texte schreibt und Musik  macht, und das ist Finn. Und Rita - Rita hat den Laden auseinandergenommen, ich konnte gar nicht anders" verrät Tim laut Intouch.


Teilen:
Geh auf die Seite von: