Von Milena Schäpers 0
Mit Colin Firth

"The Secret Service": Spielt Adele bald einen Bösewicht?

Adele räumt nicht nur im Musikbusiness ab. Sie soll auch bald für einen Film vor der Kamera stehen. Die Rolle, die für sie gedacht ist, ist jedoch recht überraschend.

Adele mit ihrem Oscar

Adele

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bei Adele kann man sich nicht vorstellen, dass sie einem anderen Menschen jemals etwas Böses wollte. Das soll sie jedoch genau verkörpern. Will man der „The Sun“ glauben, wurde Adele die Rolle eines Bösewichtes angeboten. Laut einem Insider soll der Regisseur Matthew Vaughn die Sängerin für seinen Film „The Secret Service“ engagiert haben.

Spionage-Film "The Secret Service"

Adele bekam bereits einen Oscar für ihre Filmmusik in Skyfall. Ob sie für ihre Darstellung eines Bösen in einem Actionfilm noch einen bekommen wird? Für den Blockbuster „The Secret Service“ haben Schauspielgrößen wie Colin Firth (52) und Michael Caine (80) zugesagt.

Colin Firth und Michael Caine spielen Agenten

Die Grundlage für den Film ist ein gleichnamiger Comic. Es geht um einen Agenten, der seinen Neffen unter seine Obhut nimmt und ihn ausbildet. Zur Seite steht ihm dabei Michael Caine, der einen langjährigen Top-Spion mimt. Ob Adele den Neffen auf ihre Seite des Bösens ziehen wollen wird?


Teilen:
Geh auf die Seite von: