Von Andrea Hornsteiner 0
Erstes Foto aufgetaucht

"The Rover": Robert Pattinson im futuristischen Western

Der Schauspieler steht derzeit für den neuen Film "The Rover" vor der Kamera. Nun wurde das erste offizielle Bild veröffentlicht. Und das macht jetzt schon Lust auf den neuen Spielfilm.


Gerade erst war er noch in "Cosmopolis" zu sehen und nun dreht Robert Pattinson schon wieder den nächsten Film.

Jetzt tauchte auch ein erstes Foto zu dem neuen Film in der Presse auf. Und das zeigt, in "The Rover" wird es zwischen den von Guy Pearce und Robert Pattinson gespielten Männern hart zur Sache gehen.

Auf dem Bild sieht der Ex von Kristen Stewart reichlich mitgenommen aus. Und überraschenderweise erinnert tatsächlich nichts mehr an seine Rolle in den Filmen der "Twilight"-Saga.

Schon mit "Wasser für die Elefanten" und "Cosmopolis" schaffte es Robert Pattinson, von seinem Vampir-Image loszukommen. Doch schon jetzt munkelt man, dass ihm mit dem futuristischen Western "The Rover" der ganz große Erfolg gelingen könnte.

Der neue Spielfilm von David Michôd lässt die Weltwirtschaft durch eine Finanzkrise komplett zusammenbrechen. Eric, gespielt von Guy Pearce, hat alles aufgegeben und will sich in Australien ein neues Leben aufzubauen. Doch dann wird er von einer Gruppe von Gesetzlosen überfallen. Dabei trifft er auf den naiven Rey, dargestellt von Robert Pattinson, der von der Gangster-Bande verletzt zurückgelassen wurde.

Mit dem veröffentlichten ersten Foto von "Entertainment Weekly" wurde schon jetzt die Spannung auf den Film angeheizt. Noch ist der genaue Filmstart von "The Rover" aber nicht bekannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: