Von Nils Reschke 0
Days Go By

The Offspring melden sich mit neuem Song zurück

Mit dem Album „Smash“ und der Single „Self Esteem“ schafften „The Offspring“ den Durchbruch auch in Europa. Es folgte „Pretty Fly (For a White Guy)“, und spätestens da war allen Musikfans der Name der US-amerikanischen Band ein Begriff. Im Juni veröffentlichen „The Offspring“ nun schon ihr neuntes Album.


Ziemlich genau 17 Jahre ist es nun schon her, Nirvana-Frotnmann Kurt Cobain hatte längst das Zeitliche gesegnet, da erschütterte eine neue Hymne 1995 die Musikwelt so wie es einst „Smells Like Teen Spirit“ tat. „Self Esteem“ sprang auf den Grunge-Zug auf und drang mit kraftvollen Stimmen in die Ohren der Teenager. Für die US-amerikanische Band „The Offspring“ bedeutete sie den internationalen Durchbruch. Lang, lang ist es her. Im Juni nun veröffentlichen die US-amerikanischen Punkrocker aus Orange County in Kalifornien ihr mittlerweile neuntes Studioalbum.

„Days Go By“ wird es heißen und die gleichnamige Single-Auskopplung haben „The Offspring“ bereits zum Reinhören veröffentlicht, um Lust auf das komplette Album zu machen. Allerdings ist der Song „Days Go By“ nur in den USA, in Kanada, Deutschland, Österreich und der Schweiz zu haben.  In anderen Ländern veröffentlichen die US-Rocker den Song „Cruising California (Bumpin’ In My Trunk)“ vorab. Welcher Song besser ankommt oder gar als Hit taugt, wird sich noch zeigen. In den Kommentaren zu den veröffentlichten Streams gehen die Meinungen jedenfalls weit auseinander.

Von „I love it!“ bis zu „Kommerzieller Bullshit“ ist das so einiges zu lesen. Die Wahrheit liegt vermutlich wie immer in der Mitte. Wer die Band übrigens auch einmal live erleben möchte, hat dazu in diesem Jahr ein einziges Mal die Gelegenheit, wenn „The Offspring“ am 29. Mai in der Hansestadt Hamburg auf der Freilichtbühne im Stadtpark zu Gast sind. Und sicherlich haben sie dann auch ihre berühmteste Hymne mit im Gepäck, zu der sich so richtig rocken lässt: „Self Esteem“!


Teilen:
Geh auf die Seite von: