Von Lena Gertzen 0
Kampf gegen die Kilos

"The Biggest Loser": Das sind die Finalisten

Im Camp in Andalusien haben sie zusammen geschwitzt, fleißig trainiert und bereits viele Kilos verloren. In Österreich kämpften die Kandidaten gestern um den Einzug in das Finale von "The Biggest Loser“. Wer weiter abnehmen darf, erfahrt ihr hier.

Seit Wochen können wir die "Biggest Loser"-Kandidaten bei dem Kampf um die Kilos vom Sofa aus beobachten. Nicole (18), Marc (18), Ralf (45), Sabrina (26) und André (24) haben in den letzten Wochen und Monaten gezeigt, dass sie ihre Chance auf ein neues Leben wirklich wollen und bereit sind, dafür hart an sich zu arbeiten.

Drei Challenges

Gestern mussten die letzten fünf Kandidaten wieder beweisen, was in ihnen steckt. Die erste Challenge bestand darin, so schnell wie möglich das Becken eines Hallenbades über mehrere schwimmende Felder zu überqueren. Bei der zweiten Aufgabe mussten die Kandidaten Baumstämme ziehen und anschließend ein Wettrennen im Reifenrutschen gewinnen.

Finalisten stehen fest

Die Tickets in das Finale konnten sich Nicole, Sabrina und Marc sichern. Somit dürfen sie weiter um den Titel "The Biggest Loser" und das Preisgeld von 50.000€ kämpfen. Doch auch wenn es nur einen Sieger in der Sendung geben kann, sind alle drei Kandidaten durch ihren enormen Gewichtsverlust schon jetzt Gewinner!

Am 19. März 2014 um 20.15 Uhr wird das Finale um 20.15 Uhr auf SAT.1 ausgestrahlt.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: