• Home
  • Artikel
  • „The Big Bang Theory“: Wird die Serie bald abgesetzt?
8. Januar 2018 - 13:16 Uhr / Lisa Klugmayer

Johnny Galecki gibt Hinweis

„The Big Bang Theory“: Wird die Serie bald abgesetzt?
Johnny Galecki

Johnny Galecki bei der 2018 „Winter Television Critics Association Press Tour“

Müssen wir bald Tschüss zu „Leonard“, „Penny“, „Sheldon“ und Co. sagen? „The Big Bang Theory“-Star Johnny Galecki hat in einem Interview am Wochenende ein baldiges Ende der Serie angedeutet. 

The Big Bang Theory“ ist einer der erfolgreichsten TV-Serien der Welt. In den USA läuft bereits die elfte Staffel der Sitcom um „Sheldon Cooper“ und seine nerdigen Freunde und eine weitere wurde schon bestätigt. Allerdings könnte die zwölfte Staffel auch die letzte sein. 

Die Stars von „The Big Bang Theory”

Die Stars von „The Big Bang Theory”

„The Big Bang Theory“: Bald abgesetzt?

Serien-Liebling und „Leonard“-Darsteller Johnny Galecki (42) verriet bei der „Television Critics Association’s Winter Press Tour“ in Kalifornien, dass die zwölfte Staffel ein guter Zeitpunkt wäre, die Serie zu beenden

Der einzige Punkt, den wir als Cast bezüglich eines Endes besprochen haben ist, dass wir alle sehr traurig sein werden, wenn die Show endet. Aber wir denken, dass das Ende der zwölften Staffel ein guter Punkt wäre nach Hause zu gehen und unsere Familien zu sehen.“ 

Die Darsteller von TBBT

Die Darsteller von TBBT

Die elfte Staffel von „The Big Bang Theory“ könnt ihr in Deutschland ab heute jeden Montag um 20.15 Uhr auf ProSieben sehen.