Von Vanessa Rusert 0
Oder gibt es eine Hochzeit?

„The Big Bang Theory“: Werden sich „Amy“ und „Sheldon“ trennen?

Am 7. Mai ist es soweit: Das Finale der achten Staffel von „The Big Bang Theory“ wird in den USA ausgestrahlt. Dabei sorgt ein vermeintlicher Cliffhanger, mit dem die letzte Folge endet, nun für Sorgen unter den Fans: Wird es eine Trennung geben?

Amy und Sheldon in "The Big Bang Theory"

Amy und Sheldon in "The Big Bang Theory"

(© Getty Images)

Das Finale der achten Staffel von „The Big Bang Theory“ steht in den USA kurz bevor. Gegenüber „Hollywood Reporter“ gab Produzent Steven Molaro nun Anlass zur Sorge für alle Fans der US-Sitcom: „Beide Paare – Sheldon und Amy und Leonard und Penny – treffen eine große lebensverändernde Entscheidung.“ Bahnt sich nun also eine Trennung an?

„Amy“ alias Mayim Bialik (39) sei mit der Beziehung zu „Sheldon“, gespielt von Jim Parsons (42), nicht ganz zufrieden, ihr ginge alles ein wenig zu langsam. Plötzlich ist es also „Amy“, die „Sheldon“ zurückweist. „Leonard“ aka Johnny Galecki (39) und „Penny“, verkörpert von Kaley Cuoco-Sweeting (29), hingegen stehen kurz vor ihrer Hochzeit.

Doch auch hier ein Problem: Die beiden finden einfach keinen Hochzeitstermin. Als würde das nicht reichen, lässt auch noch „Sheldon“ seinen Liebesfrust an den beiden aus und macht ihnen somit mächtig Druck. Ob es tatsächlich zu einer Trennung des TBBT-Paares kommen wird und ob sich „Penny“ und „Leonard“ tatsächlich noch das Jawort geben werden, bleibt abzuwarten. Bildergalerie: Das sind die echten Partner der „The Big Bang Theory“-Stars.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?