Von Alice Hornef 0
Die Stimme von „JDs“ bestem Freund „Turk“

„The Big Bang Theory“: Simon Helbergs Synchronsprecher auch bei „Scrubs“

simon-helbergs-frau-ist-schwanger

Simon Helberg spielt im neuen Meryl-Streep-Film mit

(© Getty Images)

Was haben der Raumfahrtingenieur „Howard Wolowitz“ aus „The Big Bang Theory“ und der Chirurg „Turk“ aus „Scrubs“ gemeinsam? Der deutsche Synchronsprecher Sebastian Schulz leiht beiden Figuren in den deutschen Versionen der US-Sitcoms seine Stimme!

Der Naturwissenschaftler „Howard Wolowitz“ aus „The Big Bang Theory“, gespielt von Simon Helberg (34), und der Arzt „Turk“ aus der Serie „Scrubs“, gespielt von Donald Faison (40), scheinen auf der ersten Blick rein gar nichts gemeinsam zu haben. Und doch haben die beiden Rollen eine große Gemeinsamkeit: Der deutsche Synchronsprecher Sebastian Schulz (38) haucht ihnen mit seiner Stimme in den deutschen Versionen Leben ein.

Einer der erfolgreichsten deutschen Synchronsprecher

Neben diesen zwei bekannten Serienfiguren dürfte der aufmerksame Zuschauer Sebastians Stimme allerdings auch noch in einigen anderen Serien und Filmen erkannt haben. So übernimmt er nicht nur die Stimme des „Dr. Watson“ in der deutschen Vertonung der britischen Krimiserie „Sherlock“, sondern war auch als „Nate Archibald“ in der erfolgreichen Serie „Gossip Girl“ zu hören. In seiner Laufbahn als Sprecher hat Sebastian schon beachtlich viele Figuren gesprochen und wird sicherlich auch in Zukunft noch oft zu hören sein.

Bildergalerie: Erfahrt hier die 15 unglaublichsten Geheimnisse über eure Lieblings-Sitcom!

Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?